Noch ein paar Lieder mehr, dann kann’s mit dem Demo-Album losgehen.