baerli_foto

Bärli R. ist nicht mehr, das Bärli hat es geputzt! Und wo musste ich von seinem Ende erfahren?:

Beim Pandabesuch in Schönbrunn! Als ich im Tiergarten bei den Pandas verweilte, ermüdete mich nicht nur der Anblick des großen langweiligen Pandas. Nein, auch sein monotones Kauen der Eukalyptusblätter schläferte mich dermaßen ein, dass ich das Gewicht meines Kopfes nicht mehr halten konnte. Als ich nach dem Sekundenschlaf wieder erwachte, also beim Heben meines Hauptes, erblickte ich Bärli’s Erinnerungsplakette am Pandazaun und musste schlucken.

Bärli, auch bei Zombie Cash wird man dich nie vergessen!